Kerstin Kommoß
Kerstin Kommoß

Was ist Qi Gong?

Qi Gong ist eine traditionelle chinesische Bewegungsmeditation, die ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ist, und im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden kann.

Was bedeutet Qi Gong?

Qi bedeutet Atem, Energie

 

Gong bedeutet Übung, Pflege, Arbeit

 

Qi Gong heißt also: Die Pflege des Qi - der Lebensenergie

 

Warum Qi Gong?

Qi Gong Übungen wirken positiv auf die Körperhaltung, die Beweglichkeit, die Atmung und auf die Funktion der inneren Organe, da vertiefte Atmung die Durchblutung der Extremitäten und der inneren Organe fördert und die Pumpleistung des Herzens unterstützt.Außerdem verhilft der meditative Charakter der Übungen zu Stressabbau, Entspannung, besserem Selbstbewusstsein und körperlich-seelischem Wohlbefinden.

Hier finden Sie mich

Kerstin Kommoß
Steenloskamp 19
25436 Tornesch

Terminvereinbarungen:

Rufen Sie mich einfach an:

      04122/960394

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 

Oder per mail:

kerstin.kommoss@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Kommoß